Übersicht  |  Wissenssendungen im ZDF

Themen:  
Meistgesehen:  
Film  |  Doku  |  Krimi  |  Serie  |  Kochen  |  Talk  |  Wissen  |  mehr...
19.05.2019      16:30

Hektarweise Geld

Wissen      Inhalt      28 min
Für nichts gibt die EU so viel Geld aus wie für die Landwirtschaft. Fast 60 Milliarden Euro sind es jedes Jahr. Bisher. Doch es drohen Kürzungen. Ausgerechnet bei den Umweltprogrammen.
02.05.2019      22:15

Die Magie des Spielens

Wissen      Inhalt      59 min
Wie Gehirnvernetzungen wachsen und die Kreativität angeregt wird: Spielen ist ein evolutionsbiologisches Lernprogramm, eine der wichtigsten Kulturtechniken überhaupt. Beim Spiel werden Botenstoffe freigesetzt, die dafür sorgen, dass die Vernetzungen im Gehirn wachsen und zunehmen.
28.04.2019      16:30

Vielfalt vom Feld

Wissen      Inhalt      28 min
Die Welternährung hängt von nur 30 Pflanzenarten ab. Und das macht unsere Ernährungssicherheit anfällig. Denn Klimawandel und Schädlinge führen zunehmend zu Ernteausfällen. Gibt es Rettung durch mehr Vielfalt auf dem Acker?
18.04.2019      22:15

Neuer Antisemitismus

Wissen      Inhalt      58 min
Fremdenfeindlichkeit weiter auf dem Vormarsch: Die Mechanismen des Antisemitismus wirken auch noch 70 Jahre nach dem Holocaust. Judenhass und Xenophobie verbreiten sich zunehmend in unserer Gesellschaft. Was lässt sich dagegen tun?
15.04.2019      09:08

Essbare Pflanzen weltweit

Wissen      Inhalt      01:00 min
Von sämtlichen Gewächsen der Welt gelten rund 30.000 als essbar. Trotz dieser gewaltigen Vielfalt spielen heute nur etwa 150 Pflanzen bei unserer Ernährung eine Rolle. Gerade einmal 30 Arten decken heute 95 Prozent des täglichen Kalorienbedarfs der Weltbevölkerung.
14.04.2019      16:30

Auto adé!

Wissen      Inhalt      28 min
Blechlawinen wälzen sich durch die Städte. Schadstoffe und Lärm machen krank. Treibhausgase heizen das Klima an. Müssen unsere Autos raus aus der Stadt? Hintergrundinfos zur Doku finden Sie hier:
11.04.2019      22:15

Wissenschaft und Wahrheit

Wissen      Inhalt      58 min
Wie Erkenntnisse instrumentalisiert werden: Wissenschaftliche Erkenntnisse werden politisch instrumentalisiert und Wissenschaftler stehen zunehmend unter Druck. In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Studien verschiedenster Disziplinen als erfunden oder frisiert entlarvt. "Fake science" - nicht erst seit Donald Trump.