Übersicht  |  Sendung "Planet Wissen" (WDR)

Themen:  
Öffentlicher Dienst  |  Fastnacht In Franken  |  Offenbach  |  Ursula Von Der Leyen  |  Veitshöchheim  |  Höcke
17.02.2017      13:00

Die Hierarchie des Adels

Wissen      Inhalt      02:00 min
Hoher Adel, niederer Adel, Briefadel, Uradel – in der Adelshierarchie kann man schnell den Überblick verlieren. Bis 1919 galten strenge Regeln, wer wem unterstellt war und welche Privilegien man als Mann oder Frau von Adel hatte.
15.02.2017      13:00

Die Frisur geht mit der Zeit

Wissen      Inhalt      03:00 min
Das Ganzkörperfell unserer Vorfahren haben wir inzwischen verloren – das Haupthaar ist uns geblieben. Und das will gepflegt und modisch hergerichtet werden. Zu jeder Epoche galt eine andere Haarmode als chic.
10.02.2017      13:00

Kapitalismus in der Krise?

Wissen      Inhalt      59 min
Vor 250 Jahren kam er in die Welt, heute können wir uns ein Leben ohne ihn kaum noch vorstellen: Der Kapitalismus hat jeden Winkel unseres Lebens erreicht, bestimmt die Wirtschaft, die Politik, unser Privatleben. Der Kapitalismus hat uns ...
08.02.2017      13:00

Hilfe! Es brennt! Feuerwehrleute im Einsatz

Wissen      Inhalt      59 min
Was tun wenn es brennt? Klar, die Feuerwehr rufen. Das sind schließlich die Profis. Doch das Aufgabenspektrum der Feuerwehr ist viel breiter. Nur fünf Prozent aller Einsätze drehen sich um Feuer und Explosionen. Rettungseinsätze sind ein großer Aufgabenbereich, ...
03.02.2017      13:00

Pubertät – Die wilden Jahre

Wissen      Inhalt      58 min
Hilfe, sie sind in der Pubertät! Viele Eltern stehen auf einmal ratlos bis verzweifelt vor ihren einst so süßen Kindern. Wie kommen Eltern, aber auch ihr pubertierender Nachwuchs gut durch diese nervenaufreibende Zeit?
03.02.2017      13:00

Die Pubertät ist eine intensive Zeit

Wissen      Inhalt      02:00 min
Die Eltern sind peinlich, die Schule nervt und Aufräumen geht gar nicht – Jugendliche in der Pubertät können ziemlich schwierig sein. Da ist Streit oft vorprogrammiert. Doch Eltern können aufatmen: Bei jedem Teenager verläuft die Pubertät anders und ...
20.01.2017      13:00

Liebeskummer – schuld sind die Hormone

Wissen      Inhalt      04:00 min
Liebeskummer kann es nur geben, weil man vorher verliebt war. Wissenschaftler vergleichen das Verliebtsein mit einem Drogenrausch – der Liebeskummer wie ein kalter Entzug. Gesteuert wird das alles vom Gehirn und verantwortlich dafür sind – wie so oft ...
20.01.2017      13:00

Wege aus dem Liebeskummer

Wissen      Inhalt      03:00 min
Wer tief im Liebeskummer steckt, weiß oft gar nicht, wie er da wieder rauskommen soll. Und so einfach geht's leider auch nicht. Hier ein paar Tipps, die es etwas einfacher machen können.
25.01.2017      13:00

Bürgerversicherung

Wissen      Inhalt      01:00 min
Ob privat oder gesetzlich – die Krankenversicherungen kämpfen mit knappen Kassen. Die Beiträge für die Versicherten werden immer höher. Das Zweiklassenmodell sollte überholt werden, meint auch Gesundheitsökonom Prof. Stefan Gress. Jahrelang schon werden Alternativmodelle zum aktuellen Gesundheitssystem in ...
25.01.2017      13:00

Patient Krankenkasse

Wissen      Inhalt      59 min
Seit 2007 haben wir eine Versicherungspflicht in Deutschland. Eigentlich sollten damit alle Bürger krankenversichert sein. Doch für einige wird gerade dadurch die Krankenkasse zur Schuldenfalle. Zudem sorgt die Zweiklassenmedizin bei vielen Versicherten für Unmut. Aber in Zeiten von ...
11.01.2017      13:15

Zeitreise Dorfleben

Wissen      Inhalt      01:00 min
Früher war das Dorf eine in sich ruhende Lebens- und Arbeitsgemeinschaft. Hier kannte jeder jeden, Arbeit gab es genug, Nachwuchs auch. Heute befinden sich die Dörfer in einem tiefgreifenden Veränderungsprozess, aber an die „gute alte Zeit“ erinnern wir ...
10.01.2017      13:00

Jagd auf dem Prüfstand

Wissen      Inhalt      59 min
Die Jagdpraxis in Deutschland steht seit Jahren in der Kritik: Rückständigkeit, mangelnde Verantwortung und fachliche Fähigkeiten, sowie Verstöße gegen das Tierschutzgesetz sind die Vorwürfe. Die Schäden in der Land- und Forstwirtschaft werden nicht zurückgedrängt und während einerseits die ...
10.01.2017      13:00

Paradies der Hirsche

Wissen      Inhalt      08:00 min
Auf dem US Truppenübungsplatz Grafenwöhr im Nordosten Bayerns wird scharf geschossen – und vor allem laut. Doch das stört die Wildtiere keineswegs. Ohne Scheu stehen sie inmitten des Getöses. Ein Rudel Rotwild bei Helligkeit auf einer freien Fläche? ...
09.01.2017      13:00

Frühwarnsystem auf vier Beinen

Wissen      Inhalt      03:00 min
An den Hängen des Ätnas – Europas aktivstem und gefährlichstem Vulkan – haben Forscher um den Verhaltensbiologen Martin Wikelski eine Studie durchgeführt. Sie statteten Ziegen, die am Ätna weiden, mit GPS-Halsbändern aus. Die Ziegenhaltung ist hier eine jahrhundertealte ...
09.01.2017      13:00

Die Gärtner Afrikas

Wissen      Inhalt      02:00 min
Als reine Vegetarier ernähren sich afrikanische Flughunde ausschließlich von den Früchten des Waldes. Dazu verlassen sie abends ihre Schlafbäume und ziehen zu ihren Futterplätzen in die tropischen Wald- und Savannengebiete. Dabei legen sie bis zu 400 Kilometer zurück. ...