Übersicht  |  Sendung "Schätze der Welt" (SWR)

Themen:  
Meistgesehen:  
Film  |  Doku  |  Krimi  |  Serie  |  Kochen  |  Talk  |  Wissen  |  mehr...
  Die Mediathekensuche Top-Sendungen im Blick?
01.03.2017      07:35

Palermo ist ein Mosaik

Dokumentation      Inhalt      15 min
Die Sizilianer erinnern sich gerne an die ferne, zwei Jahrhundert währende, arabische Episode ihrer Insel. Überall finden sich arabische Reminiszenzen: in der Architektur, in der Sprache, in Küche, Bräuchen, Grabmalen und auch im Prunk der Kathedralen.
24.02.2017      07:35

Das Wadi Rum

Dokumentation      Inhalt      15 min
Bizarr und legendär, das "Wadi Rum" in Jordanien zählt zu den großartigsten Landschaften der Erde. Das Weltkulturerbe der UNESCO beherbergt zwischen Bergmassiven und Wüstensand seit 12 Tausend Jahren nomadische Kulturen. Im Freiheitskampf der Arabischen Völker, angeführt durch den ...
18.01.2017      07:35

New Lanark, Großbritannien, Folge 201

Dokumentation      Inhalt      15 min
Im Süden Schottlands, am Wasserfall von Cora Lynn, steht eine Baumwollspinnerei aus dem 19. Jahrhundert. Die Geburtsstätte der Arbeiterwohlfahrt, eine Kommune mit Modellcharakter, deren Grundwerte bis heute die Arbeitswelt prägen. Der Fabrikant Robert Owen baut saubere Unterkünfte für ...
01.07.2016      07:35

Fontenay, Frankreich, Folge 11

Dokumentation      Inhalt      14 min
Frankreich am Ende des 11. Jahrhunderts. Das Christentum hat sich durchgesetzt. Die adligen Äbte der Benediktinerklöster leben im Wohlstand. Das Ideal der Mönche, Armut und Bescheidenheit, scheint vergessen. In Burgund gründet sich ein neuer Orden. Er ruft seine ...
27.04.2016      07:35

Alhambra, Spanien, Folge 5

Dokumentation      Inhalt      14 min
1492 endete die siebenhundertjährige Geschichte der Araber in Spanien und damit auch die 250 Jahre dauernde Herrschaft der Nasriden in Granada. Zum Kulturdenkmal wurde die Altstadt von Granada erklärt, die Alhambra und der Generalife-Palast
14.04.2016      07:35

Yungang-Grotten, China, Folge 310

Dokumentation      Inhalt      15 min
In den Wolkengrat-Grotten, so die Übersetzung des Namens Yungang, hat sich der indische Buddhismus zu einer chinesischen Volksreligion gewandelt. Im 5. Jahrhundert wurde die Fremdreligion des Buddhismus von den Kaisern der Wei-Dynastie zur Staatsreligion erklärt. In der Blütezeit ...