Übersicht  |  Sendung "Berlinale-Studio" (rbb)

Themen:  
Oldenburg  |  Florian Silbereisen  |  Zeitumstellung  |  Helene Fischer  |  Aserbaidschan  |  Planica
  Auf dem Laufenden bleiben?
17.02.2017      22:00

Stars, wie wars?

Kultur      Inhalt      01:00 min
Am Freitag wollte Marwa wissen, wie die Stars die Berlinale fanden. Am liebsten wollte sie sich die Antwort singen lassen – oder rappen. Wer ihr diesen Wunsch erfüllt hat? Sehen Sie selbst!
14.02.2017      22:15

Gestyled von Laila Hamidi

Kultur      Inhalt      02:00 min
Am Montag hat Marwa die Star-Stylistin Laila Hamidi vorgestellt und gezeigt, wie sie arbeitet. Doch das schönste kommt noch: Marwa durfte sich selbst einmal fühlen wie ein Hollywood-Sternchen und wurde selbst gestyled.
14.02.2017      22:15

Berlinale-Notizen

Kultur      Inhalt      03:00 min
+++ Der finnische Wettbewerbsbeitrag "The other Side of Hope" +++ Horst Evers als Filmkritiker bei Radio Eins +++ Natascha Noack liest Untertitel bei Kinderfilmen +++
17.02.2017      22:00

Unterschätzt und unterrepräsentiert

Kultur      Inhalt      04:00 min
Die Engländerin Sally Potter, Agnieszka Holland aus Polen, die Ungarin Ildikó Enyedi und Teresa Villaverde aus Portugal. Vier Regisseurinnen, die sich in diesen Jahr im Kampf um den Goldenen Bären gegen 14 Männer durchsetzen müssen. Doch nicht nur ...
17.02.2017      22:00

Aylin Tezel im Gespräch

Kultur      Inhalt      09:00 min
Dieses Jahr sitzt die Schauspielerin und Tatort-Kommissarin Aylin Tezel in der Jury des Amnesty International Filmpreises. Er wird seit 2005 vor allem für Dokumentarfilme vergeben und soll Aufmerksamkeit auf das Thema Menschenrechte lenken. Wir haben mit ihr über ...
14.02.2017      22:15

"Pokot" und "Der Erlprinz"

Kultur      Inhalt      04:00 min
Vier Jahre hat Agnieszka Holland an ihrem Wettbewerbsfilm "Pokot" – die SPUR - gearbeitet. In dieser Zeit hat sich die politische Situation in Polen gravierend verändert. Plötzlich wirkt ihr Film wie eine Anspielung auf die antidemokratischen Veränderungen. Es ...
14.02.2017      22:15

Maria Dragus und Jakob Lass zu Gast

Kultur      Inhalt      08:00 min
Statt eines Drehbuchs gibt es nur ein Grundgerüst: So arbeitet der Regisseur Jakob Lass, der mit seinem Film "Love Steaks" die deutsche Filmszene aufgemischt hat. Mit "Tiger Girl", der in der Sektion Panorama läuft, hat er nachgelegt. Lass ...