Übersicht  |  Sendung "Kunst und Krempel" (BR)

Themen:  
Autorennen  |  McMaster  |  Öffentlicher Dienst  |  Fastnacht In Franken  |  Offenbach  |  Ursula Von Der Leyen
Mediathekensuche App für Apple TV
Mehr erfahren
25.02.2017      19:30

Ein Stück Bayern

Kultur      Inhalt      06:00 min
Diese Louis-Seize-Kaminuhr des Straubinger Uhrmachers Franz Xaver Wachter aus der Zeit um 1780 wurde, wie auch viele Schränke, in der bäuerlichen Tradition des Marmorierens von Holz dekoriert.
25.02.2017      19:30

Betrogene Liebe

Kultur      Inhalt      07:00 min
Statt einer vermeintlich zertifizierten Originallithografie handelt es sich hier um eine Fotokopie aus der berühmten Pariser "Suite Vollard" der Dreißigerjahre: dem Liebespaar Picasso und Marie-Thérèse Walter.
18.02.2017      19:30

Die Perle der Royals

Kultur      Inhalt      04:00 min
Aus dem Haushalt des deutschen Adelsgeschlechts derer von Battenberg, später in Mountbatten umbenannt, stammt diese nachweislich 1884 verschenkte, diamanten- und perlenbesetzte Goldbrosche.
18.02.2017      19:30

Platzsparwunder

Kultur      Inhalt      05:00 min
Die runde Platte des Tischs "Soleil", vom Pariser Tischler Georges Gay um 1890 nach englischem Vorbild entworfen, lässt sich raumsparend verstellen und passte so auch in kleine Wohnungen.
18.02.2017      19:30

Modernes Gold

Kultur      Inhalt      06:00 min
Nur mit Cremegold, einem günstigen Schlagmetall, konnten Ende des 19. Jahrhunderts die wieder in Mode gekommenen neoklassizistischen Möbel wie dieses Ensemble großflächig veredelt werden.
11.02.2017      19:30

Klasse Klingen

Kultur      Inhalt      06:00 min
Die sudanesische Kaskara vom Ende des 19. Jahrhunderts und die von 1700 bis 1730 stammende und beim nordindischen Schwert wiederverwendete Pallaschklinge die Beliebtheit europäischer Klingen.
04.02.2017      19:30

Hin und weg

Kultur      Inhalt      04:00 min
Französische Leichtigkeit und deutsche Expressivität verbindet die Lothringerin Lou Albert-Lazard um 1920 in ihrer "Loge", faszinierender Teil ihres lithografischen Hauptwerks "Montmartre".
21.01.2017      19:30

Doppelte Genoveva

Kultur      Inhalt      04:00 min
Mit dieser zwischen 1920 und 1940 entstandenen Art déco-Skulptur aus kostbarem Palisander bezieht sich die französische Bildhauerin Geneviève Granger auf ihre Namenspatronin, die verstoßene Genoveva.
14.01.2017      19:30

Das Salz der Liebe

Kultur      Inhalt      07:00 min
So kostbar wie das Salz im 18. Jahrhundert war, als diese Steinzeug-Salzschale aus dem Ton des Kannenbäckerlandes fertigt wurde, so kostbar war sie auch für die Brautleute. Geschätzter Wert: 1.000 bis 1.200 Euro